ABES/Objects
Unternehmenslösung für Bildungsträger
Release Notes
Kurzinfos zu den wichtigsten Erweiterungen von ABES/Objects

Build 10045

Oberfläche:
Automatische Anpassung Breite des Dropdowns von Assoziationen

Die Breite des DropDown-Fensters bei der Auswahl von Elementen für eine Assoziation wird jetzt automatisch auf die Breite des verwendeten Spaltensets angepasst.

 

Oberfläche:
Hervorhebung aktives Memo-Feld

Memo-Felder erhalten jetzt - wie andere Eingabefelder - einen hellblauen Hingtergrund, wenn sie den Eingabefokus besitzen.

 

Datenmodell:
Neue Eigenschaften

  • Anmeldung.TeilnahmeForm, Listenelemente
  • Kurs.RegelmaessigerStart, logisch
  • Kurs.TeilnahmeForm, Listenelemente
  • TeilnehmerStunde.Methode, Listenelement mit Mehrfachauswahl
  • Unterrichtswahl.Bewertung, Text
  • Unterrichtswahl.Niveau, Text
  •  

     

    Build 10036

    Framework:
    Reduzierte Startseite

    Die Registerkarten Meine Teilnehmer (als Coach, Dozent, Ausbilder), Meine Sammelmappen und Meine Aufgaben wurden von der Startseite entfernt.
    Sie stehen jetzt als eigene Ansichten in der Menüleiste links zur Verfügung. Coaches und Dozenten werden durch ein Popup beim Programmstart informiert.
    Durch diese Änderung startet das System jetzt viel schneller.

     

     

    Build 10030

    Teilnehmer:
    'Meine Teilnehmer' als eigene Ansichten

    Die Darstellungen 'Meine Teilnehmer' für Dozenten, Ausbilder und Coaches der Startseite von ABES/Objects sind jetzt als eigene Ansichten verfügbar.
    Von der Starteseite werden die betreffenden Registerkarten mit dem nächsten Update entfernt.
    Geben Sie die neuen Ansichten deshalb kurzfristig für die entsprechenden Anwendergruppen frei.

     

    Build 10026

    BAMF:
    Erweiterung IngeOnline Webservice-Verfahren ab 1. Mai 2022

    Das System unterstützt die ab dem 1. Mail 2022 gültige Version der WebService-Schnittstelle für die Kommunikation mit dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge.
    Eine offizielle Freigabe durch das BAMF wurde erteilt.
    Die Erweiterungen betreffen hauptsächlich Angaben zur Kinderbeaufsichtigung und zur Barrierefreiheit.

     

    Framework:
    Integrierte Rechtschreibkorrektur für Memo-Felder

    In Memo-/Langtextfeldern steht jetzt eine sprachübergreifende Rechtschreibkorrektur zur Verfügung.
    Wie in den aktuellen MS Office-Versionen wird die Korrektur durch einen linken Mausklick auf das als Fehler gekennzeichnete Element aktiviert.

     

    Kalendersystem:
    Funktionen im Kontext-Menü von Kalendereinträgen

    Ein rechter Mausklick auf einen Kalendereintrag bietet jetzt direkt die für den entsprechenden Datentyp verfügbaren Funktionen an.
    Die Funktionen können auf alle selektierten Einträge angewendet werden.

     

    Teilnehmer-Dokumentation:
    Zustimmung des Teilnehmers

    Für Gesprächsnotizen lässt sich jetzt die Zustimmung oder Ablehnung des Teilnehmers anfordern.
    Diese Erweiterung ist Basis für unser Online-Verfahren zur Bestätigung von Teilnehmer-Dokumentation.

     

     

    Build 10010

    Teilnehmerverwaltung:
    Erweiterte Planung für AsAFlex

    Das Planungssystem für AsAFlex-Massnahmen wurde visuell überarbeitet und funktional erweitert.

     

    Teilnehmerverwaltung:
    GKV-Schnittstelle für Hochschulen

    Das System exportiert Meldungen an die gesetzliche Krankenversicherung und importiert deren Rückmeldungen.

     

    Build 9985

    Framework:
    Freigabe für Windows 11

    Ab dieser Version ist ABES/Objects zur Verwendung unter Windows 11 freigegeben.

     

    Reporting:
    Update Reportgenerator

    Der integrierte Reportgeneratur wird aktualisiert auf List & Label 27.

     

    Zahlungsverkehr:
    Lastschriften und Überweisungen

    Wir haben die BLZ- und Kontonummern-Prüfverfahren nach den offiziellen Unterlagen der Deutschen Bundesbank aktualisiert, welche zum 05. Dezember 2021 gültig sind.

     

    Teilnehmer-Dokumentation:
    Datenmodell-Erweiterungen:

    - Beurteilung.BerufsbezogeneFeststellungen
    - Beurteilung.Motivation
    - Beurteilung.Mitarbeit
    - Beurteilung.Eigeninitiative
    - Beurteilung.Zuverlaessigkeit
    - Beurteilung.Kommunikationskompetenz
    - Beurteilung.Veraenderungskompetenz
    - Beurteilung.Besonderheiten
    - Beurteilung.Empfehlungen
    - Beurteilung.Beurteilung
    - Beurteilung.Vermittlung
    - Beurteilung.Ergebnis

    - Zielvereinbarung.AufgabenJobcoach
    - Zielvereinbarung.AufgabenPsychologe
    - Zielvereinbarung.AufgabenBildungsbegleiter


    - AusbildungsVertrag.Taetigkeit
    - AusbildungsVertrag.Ergebnis



     

    Build 9970

    Teilnehmerverwaltung:
    AsAFlex

    Auswertung der Massnahme-Stunden in der für November 2021 geforderten Form.

    (Excel-Tabelle "211123_Vordruck_Übersicht_Gesamtstundenkontigent.xlsx")

     

    Kontakte:
    Neues Geschlecht "divers"

    Neben "männlich" und "weiblich" die dritte Form mit Berücksichtigung in allen abhängigen Datenfeldern (Anrede, AdressKopf, etc.) und in allen Schnittstellen.

     

     

    Build 9960

    Auftragsmaßnahmen:
    Vollständige Abbildung AsAFlex

    Das System erlaubt die Verwaltung der Stundenkontingente für Maßnahmen und Teilnehmer, unterstützt die AsAFlex-spezifische Unterrichtsplanung, zeigt dem Ausbildungsbegleiter einen laufenden SOLL-/IST-Abgleich und erstellt die benötigten Auswertungen.

    Auch die von der BA vorgegebene Exceldatei Vordruck_Übersicht_Gesamtstundenkontingent wird automatisch erstellt, ausgefüllt und archiviert.

     

    Build 9922

    Teilnehmerverwaltung:
    Erweiterungen für AsAFlex

    Abbildung der Stundenkontingente der Maßnahmen und Buchung der Teilnehmer über Unterrichtswahlen.

     

    Datensicherung:
    Cloud-Backup über WebDAV

    Sie können einen CloudBackupSpace definieren, der über das WebDAV-Protokoll erreicht wird.

     

    Datensicherung:
    Einstellungen sperren

    Die Einstellungen des Backup-System lassen sich jetzt so sperren, dass eine Darstellung und Bearbeitung nur auf dem für die Datensicherung verantwortlichen Rechner (BackupHost) möglich ist.

    Das Verlaufsprotokoll ist jedoch weiterhin an jedem Rechner sichtbar

     

    Build 9915

    VerBIS:
    Umzug der WebAnwendung am 19. Juli 2021

    Das System stellt die URL automatisch zum richtigen Zeitpunkt auf die neue Adresse der VerBIS-Anwendung um.
    Das Update auf Build 9914 ist für alle Nutzer der VerBIS-Schnittstelle obligatorisch!

     

    Administration:
    Zentrale Verwaltung der Datenbankverbindungen

    Die verschlüssellte abesobjects.ini kann jetzt über einen UNC-Pfad verwendet werden.
    Ist die Datei mit einem Schreibschutz versehen, verschwindet die Registerkarte Einstellungen aus dem Login-Dialog.

     

    Zahlungsverkehr:
    Lastschriften und Überweisungen

    Wir haben die BLZ- und Kontonummern-Prüfverfahren nach den offiziellen Unterlagen der Deutschen Bundesbank aktualisiert, welche zum 07. Juni 2021 gültig sind.

     

     

    Build 9909

    Team-Organisation:
    Zeitraum für Aufgaben

    Neben FaelligAm haben Aufgaben jetzt eine Eigenschaft BeginntAm.
    Damit lassen sich Aufgaben über einen Zeitraum darstellen.

     

    Team-Organisation:
    Konvertierung WordVorlagen

    Mit der Funktion WordVorlagen.Konvertieren in Modus... lassen sich WordVorlagen in das für die Datenbank eingestellte Standard-Format konvertieren.

     

    Replikator:
    Differenzierter Export von Datenobjekten

    Beim Export von Datenobjekten wurden zur Sicherung der Datenkonsistenz bisher immer alle assoziierten Objekte mit übertragen.

    Dadurch werden beim Import im Zielsystem möglicherweise geänderte Daten überschrieben.

    Der Replikator bietet jetzt 3 verschiedene Modi um Daten differenzierter zu exportieren:

    • Consistant - entspricht dem bisherigen Verfahren. Datenobjekte werden konsistent mit allen Assoziatioonen übertragen.
    • OwnedAssociations - Datenobjekte werden nur mit eigenen Assoziationen übertragen (z.B. Person.Bankverbindung)
    • Root - Es werden keine Assoziationen übertragen, sondern nur das gewählte Datenobjekt selbst.

    Die Modi OwnedAssociations und Consistant sind nur für Anwender mit Administrator-Rechten verfügbar.

     

     

    Build 9906

    DokumentenManagement:
    Auslagerung sehr großer Dateien in Cloud-Speicher

    Sehr große Dateien werden jetzt nicht mehr in der Datenbank gespeichert, sondern in einem sicheren, von Rackow Software verwalteten Cloud-Medium.

    Die Datenübertragung erfolgt verschlüsselt und der Serverstandort liegt in Deutschland.

    Der Anwender merkt davon nichts. Der Zugriff auf Dateien ist ab einer Größe von 5Mb deutlich schneller als bisher.

     

    Buchführung:
    Rechnungsausgabe: Darstellung der Rechnungsauswahl anderer Anwender

    Jeder Anwender kann jetzt die aktuelle Rechnungsauswahl anderer Anwender sehen und solche Rechnungen gegebenenfalls übernehmen.

     

    DokumentenManagement/Berichte:
    Letzte Verwendung von Report-Vorlagen

    Um die Bereinigung von überflüssigen Report-Vorlagen zu erleichtern, wird deren letzte Verwendung in der Eigenschaft ReportDefinition.LetzteVerwendung dokumentiert.

     

    Build 9878

    meeting.aoClassroom:
    Video-Konferenzen aus dem DesktopClient

    Video-Konferenzen mit Anwendern, Mitarbeitern, Dozenten und Teilnehmern können jetzt auch direkt aus dem Desktop-Client heraus gestartet werden.
    Die Einladung der gewählten Teilnehmergruppe erfolgt dabei automatisch.

     

    Build 9876

    System:
    Optimierung des Objekt-Frameworks

    Zahlreiche Optimierungen sorgen für bessere Performance, höhere Stabilität und geringeren Speicherverbrauch.

     

    Build 9870

    Datensicherung:
    Kostenloses Cloud-Backup

    Kunden mit eigenem Datenbank Server stellen wir für Ihren RemoteBackupSpace im aoBackup System ab sofort einen sicheren Cloud-Speicher zur Verfügung.
    Buchung über unseren Support.

     

    BAMF:
    Aktualisierte Codeliste für Lehrwerke
    Die ab dem 1. November 2020 gültige Liste der zugelassenen Lehrwerke wurde hinterlegt.

     

    Build 9862

    Datensicherung:
    Schnellere Live-Backups

    Die Live-Kopie der Datenbank wird jetzt in einem Bruchteil der bisherigen Zeit erstellt.
    Damit wird der gesamte Backup-Prozess erheblich verkürzt.

     

    Build 9858

    Benutzeroberfläche:
    Anwendungsmenü und Schalterleisten in neuem Design

    Das visuelle Design des Anwendungsmenüs und der Schalterleisten über Tabellen und Masken wurde überarbeitet.
    Die Schalterleiste der Masken ist in die Titelzeile gewandert.
    Das System wurde für die Verwendung auf HighDPI-Monitoren angepasst.

     

    Datenmodell:
    Datentyp-übergreifende VerlaufsDokumentation

    Das System erlaubt die Auswertung aller für die Teilnehmer-Dokumentation relevanten Daten über den neuen Typ VerlaufsElemente.

    Damit dieser Typ für bestehende Daten ergänzt werden kann, ist die Ausführung einer Wartungsfunktion erforderlich:

      Einrichtung->Datenbank, Register Bereinigung: VerlaufsElemente initialisieren


     

    DokumenenManagement:
    Neue Visualisierung der DokumentenAblage

    Der chronologische Verlauf lässt sich jetzt wahlweise als Tabelle oder als Baum anzeigen.

    Zusätzlich ist die Darstellung jetzt Rollen-übergreifend.

    Die Initialisierung der Baumstruktur wurde um den Faktor 10 beschleunigt.

     

    Team-Arbeit:
    Automatische Email-Benachrichtigungen für Termine

    Wie bei Aufgaben erhalten jetzt auch die einem Termin zugewiesenen Anwender eine Benachrichtung.

     

    Team-Arbeit:
    Einfacheres Zuweisen und Übernehmen von Aufgaben

    Für das Zuweisen an andere Anwender und das Übernehmen von Aufgaben stehen jetzt Schalter zu Verfügung.

     

    TeilnehmerVerwaltung:
    Freigabe negativer Austrittsgründe

    Wir bereits bei eMawMaßnahmen kann jetzt auch für normale BildungsMaßnahmen definiert werden,

    ob bestimmte Austrittsgründe (Anmeldung.GrundBeendigung) nur mit Zustimmung des Kurs-Verantwortlichen verwendet werden dürfen.

     

    Build 9835

    DokumentenManagement:
    Anpassungen für MS Office 2019/365

    Die Anpassungen zur Neutralisierung des Fehlers in MS Office 365/2019 Version 2006 wurden wieder entfernt,
    Microsoft das hat Problem mit dem Update auf Version 2007 behoben.

     

    Build 9828

    DokumentenManagement:
    Schnellere Übernahme von Dokumenten aus MS Word und MS Excel

    In aktuellen Office-Versionen bleiben Word & Excel nach dem Schließen noch einige Zeit im Hintergrund aktiv.
    Da ABES vor Übernahme der Dokumente die Beendigung der Anwendungen überwacht, führt dies zu einer verzögerten Übernahme der bearbeiteten Dokumente.
    Jetzt überwacht das System, ob die Dokumente/Tabellen noch geöffnet sind und wartet nicht auf die Beendigung der Anwendung.
    Damit werden die Dateien wieder unmittelbar nach dem Schließen der Anwendung eingelesen.

     

    VerBIS:
    Aktualisierung der VerBIS Center

    Die BA hat die Adresse/URL der verBIS-Seite geändert - Sie können daher mit Versionen vor Build 9825 nicht mehr zugreifen.
    Zusätzlich wurde die Darstellung von Fehlermeldungen erweitert.
    Besonders bei Problemen mit Ihrem VerBIS-Konto sehen Sie jetzt detaillierte Hinweise.

     

    Reporting:
    Update Reportgenerator
    Der Reportgenerator List & Label wird jetzt in der Version 25 integriert.

     

     

     

    Build 9824

    Buchführung:
    Einbuchen von Rechnungen mit abweichendem Leistungsdatum

    Für die korrekte Ermittlung des Mehrwertsteuer-Prozentsatzes ist das Leistungsdatum der Posten einer Eingangsrechnung relevant.
    Ein vom Belegdatum abweichendes Leistungsdatum kann deshalb jetzt für jeden Rechnungsposten angegeben werden.


    CRM:
    Geocoding der Adressen ermittelt auch Landkreis

    Der Landkreis einer Adresse wird jetzt bei der Validierung einer Adresse automatisch ergänzt.
    Für bestehende Adressen kann das über die Funktion "Adresse verifizieren" nachträglich durchgeführt werden



    Teamwork:
    Email-Benachrichtigung auch für Termine

    Analog zu Aufgaben erzeugt jetzt auch das Zuweisen eines Termin an einen anderen Anwender eine Email-Benachrichtigung.



    Teilnehmerverwaltung:
    Ermittlung des Teilnahme-Endes bei gegebener Stundenzahl

    Die Funktion "Anmeldung.Bis berechnen" ermittelt das Enddatum einer Teilnahme auf Basis einer gegebenen Stundenzahl und des Stundenplans.

    12345

    Theme picker