ABES/Objects
Unternehmenslösung für Bildungsträger
Tipps

Hier dokumentieren wir die Hinweise zu Neuerungen und der besseren Bedienung von ABES/Objects, die wir in lockerer Folge ausgewählten Anwendern und Multiplikatoren zusandten.


Alle Tipps anzeigen

ABES-Tipp Nr. 29 Mehrere Coaches pro Anmeldung

für eine gute Vertretung und Zusammenarbeit

Autor: Claus/Freitag, 20. Oktober 2017/Kategorien: Tipps

Bewerten Sie diesen Artikel:
Keine Bewertung

eMaw dient der direkten Kommunikation zwischen dem verantwortlichen Mitarbeiter des Bildungsträgers (Bildungsbegleiter, Sozialpädagoge, in ABES/Objects: Coach) und dem Betreuer der Arbeitsagentur ("Arbeitsberater"). Es gibt daher in ABES/Objects eine spezielle Darstellung für Coaches. Über diese Ansicht sieht der Coach die von ihm betreuten Teilnehmer und kann den Verlauf der eMaw-Kommunikation überwachen.

Damit ABES/Objects diese Ansicht in der Startseite anzeigen kann und der Coach auch alle von ihm selbst betreuten Teilnehmer sieht, müssen folgende Voraussetzung erfüllt sein:

Die zum entsprechenden Anwenderkonto gehörende Person muss auch als Rolle "Coach" angelegt sein.

Die betreffende Anmeldung muss (einmalig) dem betreffenden Coach zugeordnet werden.

Es ist möglich, mehrere Coaches zuzuordnen, z.B. für den Vertretungsfall. Der erste zugordnete Coach ist dabei immer der maßgebliche. Alle anderen haben jedoch dieselben Zugriffsmöglchkeiten. So sehen alle in "Kommunikation" die eMaw-Nachrichten aller Teilnehmenden.

Das Zuordnen und auch Neuanlegen eines Coaches wird auf der Registerkarte "eMaw" in der Maske "Anmeldung" oder in den Details zur Anmeldung im Focus vorgenommen:



Hinweis: Die Zuordnung der Coaches ist auch über die Funktion "Sammelbearbeitung" erlaubt. Im Falle des Wechsels eines Coaches oder bei vielen neuen Anmeldungen können diese in einem Schritt einem anderen Coach zugeordnet werden.

Nach dem nächsten Programmstart erhält der Coach auf der Startseite eine zusätzliche Registerkarte "Meine Teilnehmer".

Print

Anzahl der Ansichten (1802)/Kommentare (0)

TAGs:

Bitte Anmelden oder registrieren um Kommentare zu schreiben.

Theme picker